Fandom

Star Fox-Wiki

Dinosaurier Planet

164Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
DinosaurPlanetAtlas.jpg

Fox reist während des Spiels "Star Fox Adventures" auf diesem Planeten. Allerdings ist er total zerstört, weil die Dinosaurier die Krazoageister (Krazoa-Spirits) so wie die Ahnensteine (Spellstones) vor General Scales versteck haben.

Sauria scheint sich in einem Sonnensystem zu befinden, welches "nahe" dem Lylat-System liegt.

Gebiete auf diesem PlanetBearbeiten

ThornTail TalBearbeiten

Hier landet Fox, um die Königin der Earthwalker zu treffen. Es besteht aus dem Palast, einem kleinen Bach, einem Basar, der Weiß-Pilz-Höhle, einem Plateau mit einem ganz kleinen See, auf dem der Hühnenstein lebt und dem Übergang zum Lightfoot-Dorf. Hier leben, wie der Name es schon sagt, die Thoron Tails (wörtlich: Dorn-Schwanz).

EisspitzeBearbeiten

Das ist das erste Abenteuer in dem Spiel, das man mit Fox macht. Nachdem die Königin gerettet ist, sollte man sich eine Stein-Praline kaufen und sie dem Hühnenstein geben, damit dieser einem zur Eisspitze bringt. Sie besteht eigentlich nur aus einer langen Eisbahn, auf der man mit einem Roller oder etwas ähnlichen zwei Wachen verfolgen muss. Am Ende ist noch ein Lavabecken, das den Weg zur Snowhorn Tundra versperrt.

Snowhorn TundraBearbeiten

Die Snowhorn Tundra ist die Heimat der Snowhorns, ein Mammutstamm. Der Rest, der nicht verschleppt wurde,lebt an einem großen zugefrorenem See oder an einem mit Holztor verschlossenen Areal.

Schwarzeis MienenBearbeiten

Hier wurden die Snowhorns hingebracht, die den Ahnenstein nicht verlieren wollten. Nach der Landung kommt man in ein Snowhorn-Dorf, der Anführer ist aber festgekettet. Wird er befreit, erhält man ein Brückenzahnrad, das die Brücke hinter dem Dorf wieder in Stand setzt. Hier gibt es außerdem eine Schneeball-Bahn und ein großes Areal, in dem ein Schneesturm wütet. nachdem beides durchquert ist, kommt man in die Mienen, wo die gefangenen Snowhorns arbeiten müssen. Hier ist der erste Zwischengegner, von dem man den ersten Ahnenstein bekommt.

  • In den letzten zwei Gebieten leben die Snowhorns, auch wenn es mehrere Stämme sind.

MondbergpassBearbeiten

Vor vielen Millionen Jahren fiel der erste Mond auf den Dinosaur Planet.Dieser führte eine nicht gewisse Mutation:die Sharpclaws.Im Mondbergpass befindet sich auch der Ignisquell-tempel,wo die Ahnensteine gebracht werden müssen.Der Pass besitzt viele Gefahren.Zum ersten sind es die Viecher,die aus der "Spinnenwebehöhle" rauskommen und sofort angreifen.Um sie zu besiegen,braucht man den Stab-Upgrade namens " Terra-Schock".Diese Monster hinterlassen auch Mondreifsamen,mit deren Hilfe Fox auf die Wände klettern kann.Trickys Feuer kann da mit den Samen gut helfen.

  • Im Mondbergpass befindet sich auch der 2 Krazoa-Geist,der Fox darum bittet,ein "Kampftest gegen Sharpclaws" zu bestehen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki